Digital Factory Business Area

Digital Factory

Der Geschäftsbereich Digital Factory entwickelt Spitzentechnologie und maßgeschneiderte Lösungen für CNC-Steuerungshersteller und Werkzeugmaschinenbauer.

Digital Factory in Zahlen:

0 %
der wichtigsten CNC-Steuerungshersteller

kooperieren mit ModuleWorks

0
Personenjahre Entwicklungszeit

für die Simulation der digitalen Fertigung

0 PhDs
Promotionen

tragen zu unserer Code-Basis bei

Unser Ziel ist es, Hersteller von CNC-Steuerungen und Werkzeugmaschinen in die Lage zu versetzen, ein stärker digitalisiertes Produktportfolio zu entwickeln Dies versetzt sie in die Lage, ihren Anwendern wertschöpfende Lösungen anzubieten und schließlich ein Industrie 4.0-fähiges System mit Schwerpunkt auf die Verbindung von Systemen innerhalb der Prozesskette zu etablieren. Unser Portfolio reicht von Standard-Softwarekomponenten, die in Fertigungssysteme integriert werden können, bis hin zu individuellen Projekten, die genau auf die Bedürfnisse und Spezifikationen unserer Kunden zugeschnitten sind.

Mark Foti

Mark Foti

Head of Digital Factory

Echtzeit-Kollisionsvermeidung

Das ModuleWorks Echtzeit-Kollisionsvermeidungssystem (Real-Time Collision Avoidance System, CAS) ist mit der CNC-Steuerung verbunden und verhindert Maschinenkollisionen in allen Betriebsmodi. Vorausschauende Daten ermöglichen eine vorausschauende Simulation, die Kollisionen erkennt,  bevor sie auf der realen Maschine auftreten. Wenn eine Kollision erkannt wird, wird die Maschine gestoppt, bevor die eigentliche Kollision auftritt, was zu einer kollisionsfreien Umgebung für eine sichere und richtige Erstfertigung führt.

Visual Twin

Die nächste Generation der Prozessvisualisierung. Kombinieren Sie die Leistungsfähigkeit und Flexibilität der ModuleWorks-Simulationskomponenten mit modernster Computergrafik, um einen neuen Grad an Realismus zu erreichen, der Ihre Maschine zum Leben erweckt.

Der VISUAL TWIN liefert eine fotorealistische Visualisierung der Maschine und der Bearbeitungsprozesse mit Spezialeffekten wie z.B. fliegenden Spänen und hochwertigem Audio – alles in Echtzeit und vollständig interaktiv. Der VISUAL TWIN in Ihrer Produktion: „As Real As It Gets“

Steuerungssimulation

ModuleWorks bietet eine Vielzahl von Simulationskomponenten, die direkt mit den Ausgabedaten Ihrer CNC-Steuerung oder mit einem digitalen Zwilling verbunden werden können. Die Simulationssoftware akzeptiert sowohl importierte Achsdaten, als auch kombinierte Bewegungsdaten in Form von Linien und Bögen. Das System ist entsprechend Ihren Anforderungen vollständig skalierbar, von einem einfachen Verifikationssystem bis hin zur vollständigen Maschinensimulation mit Kollisionserkennung. Sie können auch unsere NC-Editor-Software verwenden, um direkt einen generischen G-Code zu simulieren.

NC-Editor

Der NC-Editor ist eine leistungsstarke und einfach zu bedienende Anwendung zum Editieren, Simulieren, Rückwärtsplotten und Verifizieren von G-Code für die CNC-Bearbeitung. Mit einer intuitiven Benutzeroberfläche, die eine sofortige 3D-Simulation ermöglicht, während Sie das Programm bearbeiten, können Sie potenzielle Kollisionen und Fehler auf einen Blick erkennen. So wird  die Leistung und Sicherheit Ihres Bearbeitungsprozesses schnell optimiert.

Shop Floor Programming

Mit NextGen Shop Floor Programming bietet ModuleWorks eine völlig neue Benutzererfahrung für die Arbeitsumgebung.

Modernste, bewährte Werkzeugweg- und Simulationstechnologie geben dem Maschinenbediener eine leistungsstarke 3D-basierte Programmierlösung in die Hand. Kombinieren Sie die beste Technologie aus dialogorientierten Programmierlösungen und CAM in einer einzigartigen Lösung.

Bahnberechnung auf der CNC-Steuerung

ModuleWorks industrieerprobte Werkzeugwegzyklen können direkt in die CNC-Steuerung integriert werden, um die Produktivität Ihrer CNC-Maschinen zu erhöhen. Hochentwickelte Zyklen, wie das adaptive Schruppen, beschleunigen die Bearbeitung und verlängern die Werkzeuglebensdauer durch Optimierung des Fräsereingriffs. Verfügbar ist das gesamte Spektrum an 2D- und 3D-Werkzeugwegen, von der einfachen DXF-basierten 2D-Geometrie bis hin zu kompletten 3D-STL-basierten Werkzeugwegen, ebenso wie Zyklen für Drehwerkzeugwege wie das adaptive Schruppen für das Drehfräsen und das B-Achsendrehen.

Integration Service

Integrationsdienstleistungen

ModuleWorks liefert nicht nur eine stabile und gut dokumentierte API seiner Kernkomponenten, sondern hilft seinen Partnern auch aktiv bei der Integration und Verknüpfung dieser Komponenten. Wir verfügen über versierte Entwickler mit großer Erfahrung in verschiedenen Technologien, einschließlich verschiedener Kommunikationsprotokolle, die in der Maschinenhalle relevant  sind – von BTSS und FOCAS, bis hin zu OPC/UA.

Entwicklung von Komplettlösungen

Als „Powerhouse“für Entwicklung und Fortschritt bietet ModuleWorks einen Entwicklungsservice für schlüsselfertige Lösungen für die Produktion und für Desktop-Anwendungen an. Darüber hinaus bietet ModuleWorks auch die Entwicklung exklusiver und groß angelegter Projekte an, die von unseren erfahrenen Projektmanagementpersonal geleitet werden.

Als Experten in der Entwicklung von Software für modernste Fertigungslösungen unterstützen wir Sie auch bei der Auswahl der richtigen Technologien zur Bewältigung Ihrer Fertigungsherausforderungen.

Individuelle Lösungen

Wir entwickeln nicht nur Technologie nach unserem eigenen Fahrplan, sondern bieten auch maßgeschneiderte Entwicklungsdienstleistungen zugeschnitten auf Ihre Anforderungen an.

Wir geben Ihnen als unseren Partnerndie Möglichkeit, Funktionen und Produkte in unsere Roadmap aufzunehmen, die derzeit noch nicht auf unserem Radar sind und vielleicht auch  auf eine kleine Nische innerhalb der Fertigungsindustrie abzielen.

Andere Business Areas

Digital Manufacturing

Beschleunigen Sie die Entwicklung innovativer CAM-Lösungen und schaffen Sie eine Schnittstelle zu CNC-Maschinen.

Digital Dentistry and CAM Automation

Plug-and-Play-Komponententechnologie und kundenspezifische Push-Button-Lösungen für die Dental-, Medizin- und andere Automatisierungsindustrien.

Additive & Process Technologies

Erweiterte Programmierumgebung für lasergestützte Fertigung, Robotik und Ultrapräzisionsbearbeitung.